Beach Slang

kein Bild vorhanden!

Ihre Musik ist halb Punk, halb Pop. Spaß und Ernst. Traurig und nicht. Beach Slang lassen sich nicht einfach kategorisieren. Ihr Mix aus Punkrock, Pop, Shoegaze, Indie und nochmals Punkrock ist zu eigenständig für eine Schublade. Eine Mischung, die gerade live funktioniert. Auf und vor der Bühne ist ständig Bewegung, viel Schweiß bei drückenden Gitarren und einem treibenden Schlagzeug.

Das Debütalbum der Band erschien im Oktober 2015. Seither werden Beach Slang mit Lob und Anerkennung von Fans und Presse überhäuft. Die Band lebt nach dem Motto: „Erwachsen und seriös werden wird völlig überbewertet. Hör deine Musik laut. Geh niemals in den Ruhestand vom Leben. Geh immer weiter!“

Für alle Beach Slang Anhänger gibt es jetzt doppelten Grund zur Freude: Neben dem neuen Album „A Loud Bash of Teenage Feelings“ (VÖ: 23.09.2016) stehen in diesem Jahr sieben weitere Deutschlandshows der gut gelaunten Pop-Punk Band auf dem Plan.

Videos


Beach Slang - Atom Bomb [OFFICIAL MUSIC VIDEO]

Beach Slang - Punks In A Disco Bar

URL dieses Videos