Modern Baseball

kein Bild vorhanden!

In nur wenigen Jahren wurden die DIY-College-Absolventen Modern Baseball zum weltweiten Phänomen. Die Band aus Philadelphia begann als Highschool Akustik-Duo in Maryland. Nachdem Brendan Lukens und Jake Ewald nach Philadelphia zogen, nahmen sie gemeinsam mit Ian Farmer, ihrem Mitstudenten und späteren Bassisten, die erste Platte ,Sports’ auf. Der rumpelige Indie Punk verströmte jede Menge Charme und Modern Baseball wuchsen mit dem Support der DIY-Szene Philadelphias zu einer der bekanntesten Bands der Punk und Indie Rock Community heran.

Menschen aus allen Ecken der Punk, Pop und Indie Szene konnten sich mit der fast beängstigenden Ehrlichkeit und Ernsthaftigkeit von Modern Baseball identifizieren und die Fanbase der Band wuchs rasant. Das zweite Album ,You’re gonna miss it all’ erschien 2014 und sorgte erneut für Aufsehen. Modern Baseball tourten mit Bands wie The Wonder Years, Into It. Over It., The Menzingers und ihren Highschool Helden Say Anything. Sie spielten in der USA, UK und Europa.

So wie die Band reift auch ihr Sound. Die EP ,The Perfect Cast’ aus dem Jahr 2015 hat einen starken textlichen Fokus und ist deutlich dunkler als die Vorgänger-Releases. Emotionales Bewusstsein und akustische Stärke drängen in den Vordergrund, ohne dass Authentizität und Ehrlichkeit der Band verloren gehen. Das mittlerweile dritte Album ,Holy Ghost’ erschien im Mai 2016 und ist das erste Album, das die Band nicht selbst produziert hat. Es zeigt einmal mehr die enorme musikalische Entwicklung der Band und präsentiert völlig neue Einflüsse von The Killers bis Pedro The Lion.

Für 2017 steht eine umfangreiche Europa Tour auf dem Programm.

 

Foto: Jessica Flynn

Videos


Modern Baseball - Apple Cider, I Don't Mind (live on triple j)

Modern Baseball - "Rock Bottom" (Official Music Video)

Modern Baseball - The Weekend

URL dieses Videos