Ayo. nach langer Pause zurück

Fast vier Jahre war es still um die Soul-Sängerin, nun kehrt Ayo. mit ihrem neuen, selbstbetitelten Album und fünf Konzerten im April 2018 zurück.

Ihr fünftes Studioalbum wurde von Joy Olasunmibo Ogunmakin, so Ayo.s bürgerlicher Name, fast komplett in Eigenregie geschrieben, aufgenommen und produziert. Die 14 neuen Songs verschmelzen Folk, Reggae, Soul, Pop und HipHop. Für sie selbst bedeutet das Album eine persönliche und musikalische Wiedergeburt.

Mittlerweile hat Ayo. 1,5 Millionen Platten in 40 Ländern verkauft. Das Essence Magazin verglich sie mit der großen Nina Simone. Sie trat mit Babyface auf, gewann prestigeträchtige europäische Musikpreise, performte in der „Late Show with David Letterman“ und in der „Late Late Show with Craig Ferguson“. Zudem hatte sie die große Ehre bei einem seiner letzten großen Konzerte als Opening Act für den funkigsten Mann auf dem Planeten, aka James Brown,  aufzutreten.

Tickets für ihre seltenen Konzerte sind ab sofort an allen bekannten Vorverkaufsstellen und unter fourartists.com erhältlich.


AYO. | LIVE 2018

09.04.2018 Hamburg | Mojo Club
10.04.2018 Köln | Kulturkirche
11.04.2018 Berlin | Columbia Theater
12.04.2018 München | Muffathalle
15.04.2018 Frankfurt a.M. | Gibson