CunninLynguists im Oktober zurück in Deutschland

Bereits seit Anfang der 2000er begeistern sie ihre Fans. Mit ihrem neuen Album „Rose Azura Njano“, das am 06. Oktober 2017 erscheinen wird, bringen die CunninLynguists ihren einzigartigen HipHop-Sound mit intelligenten Texten und einfallsreichen Beats wieder auf deutsche Bühnen. Sie selbst bezeichnen ihren Sound als Southern Boom Bap. 

„Rose Azura Njano“ ist seit 2011 das erste Studioalbum der Band. Dementsprechend groß dürfte die Vorfreude auf die Live-Shows der weltweiten Fangemeinde von Deacon The Villain, Natti und Kno sein. Mit einer jahrelang gewachsenen und treuen Fanbase sind die CunninLynguists eine der beständigsten Rap Crews überhaupt. Ihre Texte über Politik, Rassismus oder Religion sind stets relevant und weisen auf Missstände hin.

Sie arbeiteten bereits mit Künstlern wie Masta Ace, den Looptroop Rockers und KRS-One zusammen, teilten sich die Bühne mit Macklemore, Kanye West oder Raekwon und sind eine feste Größe im Indie Rap.

Nachdem sie zuletzt im Sommer 2016 in Deutschland zu sehen waren, kehren die CunninLynguists mit neuen Songs im Oktober dieses Jahres zurück.

Tickets sind ab sofort unter fourartists.com erhältlich. 

CunninLynguists live 2017
präsentiert von: Backspin | rap.de

24.10.2017 Köln | Club Bahnhof Ehrenfeld
25.10.2017 Berlin | Gretchen
26.10.2017 Hamburg | Molotow