LOUKA kündigt Debütalbum und Tour an

Die Wahlberlinerin LOUKA kündigt nach dreijähriger Schaffensphase ihr Debutalbum ‚Lametta’ an. Die gleichnamige Tour zur Platte ist für den Herbst angesetzt, bei der LOUKA in 14 deutschen Städten ihr Erstlingswerk ausgiebig vorstellen wird.

Die Sängerin mit der einzigartigen Stimme ist eine Beobachterin. Stets trägt sie ein Notizbuch bei sich, in das sie ihre Eindrücke aus dem Alltag in Form von Textzeilen festhält. Diese Beobachtungen prägen auch ihre Songs, Emotionen und Erlebnisse, in denen sich der Hörer wiedererkennt. ‚Lametta’ handelt von Begegnungen, Liebe, Trennungen, Freundschaften, Identitätsfindung – Bewegung und Stillstand.

Gepaart mit sparsamen Beats, funky-minimalistichen Gitarren-Licks und eigenwilligen Synth-Melodien, hat LOUKA ein positives und hoffnungsvolles Album geschaffen, in ihrem ganz eigenen Stil.

LOUKA - ein Glücksfall in der deutschsprachigen Popmusik, eine Sollbruchstelle im Spielbetrieb des Pop, eine clevere und zugleich verspielte Beobachterin der Zeit und der Emotionen, eine, die wir ab sofort nicht mehr dem Blickfeld unserer Radare entwischen lassen sollten.

Tickets sind ab sofort unter fourartists.com sowie an allen bekannten VVK-Stellen erhältlich.


LOUKA | Lametta Tour 201
7

präsentiert von: KulturnewsSCHALL Magazin | VEVO

20.09.2017 Leipzig | Täubchenthal
21.09.2017 Göttingen | Nörgelbuff
22.09.2017 Mainz | Schon Schön
23.09.2017 Halle | Objekt 5
24.09.2017 Tübingen | Sudhaus
26.09.2017 Hannover | Faust / Warenannahme
27.09.2017 Saarbrücken | Theater im Viertel
28.09.2017 Mannheim | Kino Odeon
29.09.2017 Essen | Grend
01.10.2017 Köln | Wohngemeinschaft
02.10.2017 Düsseldorf | FFT Theater
03.10.2017 Hamburg | Nochtwache
04.10.2017 Berlin | Privatclub
05.10.2017 Erfurt | Museumskeller