Philipp Styra: Neuer Mitarbeiter bei Four Artists

Philipp Styra: Neuer Mitarbeiter bei Four Artists

Seit Juni 2013 erweitert Philipp Styra die internationale Abteilung der Four Artists Booking GmbH. Im Team mit Henning Ahrens und Hauke Steinhof wird Styra den nationalen und internationalen Bereich der Firma weiter ausbauen. 

Philipp Styra begann seine Karriere in der Musikbranche zunächst als Musiker, danach war er bei verschiedenen Agenturen (u.a. Deag) als Veranstalter und Agent für diverse nationale und internationale Künstler verantwortlich. Ab 2006 betreute Styra als Senior Projektleiter bei ct creative talent Künstler wie u.a. Muse, The Black Keys, The xx und Amy Winehouse, um nur einige zu nennen. Bands wie Jimmy Eat World, Olli Schulz, Kettcar, Tomte und die Donots wurden von Styra entdeckt und Festivals wie das Grand Hotel van Cleef und Greenville von ihm mitentwickelt und veranstaltet. Philipp Styra zu seinem Wechsel: 'Ich freue mich total, bei einer Firma mit dem hervorragenden Renommee von Four Artists zu sein.'

Alexander Richter und Markus Grosse kommentieren den neuesten Zugang zur Belegschaft von Four Artists mit den Worten: ‚Philipp ist nicht nur ein überaus sympathischer Mensch, er hat auch hervorragende Kontakte ins In- und Ausland und absolute Fachkompetenz. Sein guter Geschmack, sein Stil und die Tatsache, dass er liebt was er macht, passt hervorragend zu uns.’

Foto (v.l.n.r.): Markus Grosse (stellvertr. Geschäftsführer Four Artists), Philipp Styra, Alex Richter (Geschäftsführer Four Artists)