Protomartyr mit METZ auf Tour

Protomartyr gehen für zwei exklusive Shows in Berlin und Hamburg mit METZ auf Tour. Die Post-Punkrocker aus Detroit bestehen aus Joe Casey und drei Jungs, die seine Söhne sein könnten. Das macht genau den Reiz aus, denn Gitarrist Greg Ahee, Bassist Scott Davidson und Schlagzeuger Alex Leonard ergänzen sich mit dem Crooner Casey ganz hervorragend - und gemeinsam entwickeln sie einen Bastard von Punk. „Die Titel kommen live daher wie grob aus Holz geschnitzte Figuren“, schrieb MusikBlog.de über ein Konzert der Amis, und trifft mit diesem Bild ziemlich genau den Sound von Protomartyr.

METZ beenden im Moment die Arbeit an ihrem dritten Album “Stranger Peace”. Das kanadische Noise-Punk-Trio wütet bekanntlich schon seit der ersten Platte mit beispiellosem Furor durch seine Songs. Die Live-Show ist eine anerkannte Tour de Force, die den Musikern und dem Publikum alles abverlangt, brutal, optimistisch, horrend und ein echt lauter Spaß. All das spricht sehr für fantastische Shows, die man an zwei Terminen im November erleben kann.

Tickets sind ab sofort unter fourartists.com sowie an allen bekannten VVK-Stellen erhältlich.

Protomartyr & METZ | Live 2017
Präsentiert von VISIONS | FUZE | OX-Fanzine | livegigs.de | ByteFM | Testspiel.de

06.11.2017 Berlin | Bi Nuu
08.11.2017 Hamburg | Knust

 

In Kooperation mit FKP Scorpio