Medienecho

15.11.2017 l
Rostocker Rapper will am 1. September 2018 das Ostseestadion füllen. Mehr als 30 000 Besucher sollen mit ihm feiern, „bis die Wolken wieder lila sind“ mehr
01.11.2017 l lvz.de - „Von Party zu Party“: SXTN treiben ihre Fans im Täubchenthal zum Exzess
Das Berliner Rap-Duo SXTN wirbelt die deutsche Hip-Hop-Szene momentan gehörig durcheinander. Am Freitag haben sie im ausverkauften Täubchenthal demonstriert, warum. mehr
01.11.2017 l tagesspiegel.de - "Stell dich nich' so an, denn ich bin hier der Mann"
Provokationslust, geschnorrte Joints und ein bisschen Politik: Das Berliner Rap-Duo SXTN beendete seine Tour mit einer ausverkauften Show im Berliner Huxleys Neue Welt. mehr
26.10.2017 l Backspin.de - Nugat: „Es ist nicht straight Hip-Hop, es ist auch nicht straight Pop.“
Nugat: „Es ist nicht straight Hip-Hop, es ist auch nicht straight Pop.“   mehr
25.10.2017 l Südkurier - Vom Reiz des Krawall-Raps: So erlebt ein 18-Jähriger SXTN im Kula Konstanz
Die betont vulgäre Combo SXTN spielt im Kula in Konstanz, die zumeist jugendlichen Fans sind hingerissen. Unser 18-jähriger Autor sagt, warum man die beiden Berlinerinnen lieben muss. mehr
18.10.2017 l „Ist das Kunst oder kann das weg“ – SXTN in Köln
„Ist das Kunst oder kann das weg“ – SXTN in Köln   mehr
13.10.2017 l Das rebellische Rap-Duo SXTN lässt sich von jungen Frauen feiern
Das rebellische Rap-Duo SXTN lässt sich von jungen Frauen feiern mehr
10.10.2017 l
Seit ihrem Debüt "Amore" im Oktober 2014 brechen Wanda alle Beliebtheitsrekorde, ihren Megahit "Bologna" kann so gut wie jeder Mitteleuropäer von 20 bis 60 Jahren mitsingen. Zeit für ein Porträt! mehr
10.10.2017 l
Vieldeutig, brillant, sinnlos: Ist das neue Album der Wiener Band "Wanda" großartig - oder der Tod des Rock'n'Roll? mehr
10.10.2017 l
Hype-Girls: Live-Fotos von SXTN im Docks in Hamburg   mehr