Julia Jacklin

kein Bild vorhanden!

Ursprünglich aus den australischen Blue Mountains, wuchs sie mit Billy Bragg und Doris Day auf, sang als Kind in Musicals und begann mit Anfang 20 ihre eigenen Lieder zu schreiben. Ihr erstes Album „Don’t Let The Kids Win“ veröffentlichte sie 2016, das von der internationalen Presse begeistert aufgenommen wurde „impressive indie country debut from Australia.“ (The Guardian). Nach der Veröffentlichung tourte Julia Jacklin nahezu pausenlos. So entstand „Crushing“ während eben dieser fast zweijährigen Tourphase und wurde anschließend von Burke Reid (Courtney Barnett, The Drones) produziert.

Live 2019

präsentiert von:  ByteFM,  detektor.fm,  kulturnews,  MusikBlog,  musikexpress.

10.04.2019 Köln l Blue Shell Support: Olympia Tickets
11.04.2019 Hamburg l Molotow (Bar) Support: Olympia Tickets
15.04.2019 Berlin l Privatclub Support: Olympia Tickets
16.04.2019 München l Milla Support: Olympia Tickets