Samiam

kein Bild vorhanden!

Die Band aus Berkeley, Kalifornien hat in nunmehr drei Dekaden zwischen Indie- und Major-Releases so ziemlich alles gesehen, jede Clubsteckdose auf diesem Planeten mal für ihre Gitarren angezapft, sogar Stadionbands wie Green Day maßgeblich beeinflusst und mit unzähligen Songs Herzkammern von Fans rund um den Globus geflutet. Doch anstatt sich selbst auf die Schulter zu klopfen, shoegazen Jason Beebout, Sergie Loobkoff, Sean Kennerly, Colin Brooks und Chad Darby einfach weiter wie kaum eine andere Band der Bay Area und schmettern dabei Hits, die zurecht einen ewigen Ehrenplatz in den Punk-Plattenregalen, Mixtapes und Alltime-Top-Ten-Listen haben. Alben wie „Clumsy“, „You’re Freaking Me Out“ oder „Astray“ ziehen ihre Intensität auch noch Jahre nach ihrer Veröffentlichung aus poppiger Melancholie, schmachtend rauen Vocals, rumpligem Punkrock-Drive und sympathischer Indie-Geste.