Allah-Las melden sich mit Tour zurück

„Die Musik der Allah-Las klingt wie ein endloser kalifornischer Sommer.“ (Musikexpress)

Nachdem die letzte Tour der Allah-Las in fast allen Städten ausverkauft war, kommt das charmante Quartett mit seinem Surf-, Rock- und Psychedelic-Sound im Oktober auf die hiesigen Bühnen zurück. 

Die Allah-Las aus Kalifornien gründeten sich 2009 im Umfeld des legendären Plattenladens Amoeba Music. Die ersten beiden Alben wurden von keinem geringeren als Nick Waterhouse produziert und auf Hanni El Khatibs Label Innovative Leisure veröffentlicht. Der Sound der Band transportiert Freiheit, Mut und Melancholie – man fühlt sich in die 60er Jahre zurückversetzt. Selbstbewusst und ihren eigenen Stil zelebrierend liefern sie den perfekten Sound für einen unbeschwerten Tag. 

Fans der Band können sich bei den bevorstehenden Terminen im Herbst auf die Melodien und Stimmungen der Alben „Allah-Las“, „Worship The Sun“, „Calico Review“ und „Covers #1“, als auch auf gänzlich neues Material vom kürzlich auf Mexican Summer erschienenden Soundtrack „Self Discovery For Social Surviving“ freuen.

Tickets sind ab Donnerstag, den 20.06.06.2019 um 11:00 Uhr unter eventim.de sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.

Fotocredit: Laura Lynn Petrick

Allah-Las | European Tour 2019
Präsentiert von: ByteFM | laut.deMusikexpress

09.10.2019 Hamburg | Mojo Club
10.10.2019 Berlin | Kesselhaus
11.10.2019 Düsseldorf | New Fall Festival @ Rheingoldsaal
13.10.2019 München | Freiheiz
14.10.2019 Mainz | KUZ