Bambara kommen 2020 auf Headliner-Tour

Das New Yorker Trio Bambara kommt im Mai mit den atmosphärisch-coolen Songs und pulverisierenden Klanglandschaften des neuen Albums „Stray“ für fünf Konzerte nach Deutschland. 

Die 2009 gegründete Band besteht aus den Zwillingsbrüdern Reid und Blaze Bateh, sowie dem Bassisten William Brookshire. Seit der Veröffentlichung ihres Debütalbums „Dreamviolence“ durchliefen sie einen stetigen Entwicklungsprozess ihrer Musik. Die anfänglich chaotisch anmutenden Soundstrukturen wurden sukzessive um traditionelles Songwriting und Instrumentierung ergänzt. Als Folge wurde ihr 2018 ausgekoppeltes Album von Kritikern wie dem einflussreichen BBC Radio 6 DJ Steve  Lamacq gefeiert: "The best thing I heard last year was easily Bambara and their album Shadow On Everything." 

Aktuelle Vergleiche mit der hochgehandelten britischen Post-Punk Band IDLES, mit denen sie bereits Live spielten, sind nicht von der Hand zu weisen. Bei der kommenden Tour kann sich das Publikum auf das bisher umfangreichste und zugänglichste Werk der Band freuen.

Tickets sind ab Donnerstag, den 05.12.2019 um 10:00 Uhr unter eventim.de sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich. 

Fotocredit: Kevin Condon

Bambara | Live 2020

25.05.2020 Köln | Bumann & Sohn
26.05.2020 Hamburg | Molotow Sky Bar
27.05.2020 Berlin | Urban Spree
28.05.2020 München | Sunny Red
29.05.2020 Mainz | Schon Schön