C.W. Stoneking bringt im November den Blues nach Europa

C.W. Stoneking kommt solo mit seinen Geschichten und einer berauschenden Mischung aus Rock'n'Gospel, 20er Jahre-Blues und New-Orleans-Jazz zurück.

Seine Fähigkeit American Roots, Blues und New-Orleans-Jazz nahtlos mit Elementen des frühen Rock'n'Roll, Country und Calypso in sein komplexes und oft humorvolles Storytelling zu integrieren, fasziniert sowohl die Presse als auch Musikerkollegen gleichermaßen. Nach einer gemeinsamen Australien-Tournee im vergangenen Jahr hat Josh Homme von Queens of the Stone Age gemeinsam mit Stoneking ein Weihnachts-Wohltätigkeits-Duett von "Silent Night" aufgenommen und ihn für seine Show „The Alligator Hour“ interviewt. Auf Jack Whites Album „Boarding House Reach“ aus dem Jahr 2018 erweckt er mit dem Spoken Word Track "Abulia and Akrasia" seltsame Geschichten zum Leben.

Um zu verstehen was einen Blues-Musiker großartig, einzigartig und herausragend macht muss man sich einfach nur C.W. Stoneking bei einer der drei Gelegenheiten im November anhören.

Tickets sind ab sofort unter eventim.de sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich. 

Fotocredit: Ginny C

C.W. Stoneking (solo) | UK/EUROPE - NOVEMBER/DECEMBER 2019 - SOLO TOUR 

25.11.2019 München | Folks! Club 
27.11.2019 Berlin | Privatclub
28.11.2019 Hamburg | Molotow Sky Bar