Canshaker Pi für zwei Konzerte in Deutschland

Die Indie-Rock-Formation Canshaker Pi aus Amsterdam kommt im November erstmalig für zwei Konzerte nach Deutschland. 

Canshaker Pi starteten als High-School-Band und probten lange Zeit direkt gegenüber dem legendären Venue Paradiso in Amsterdam. Schnell machten sie sich einen Namen als Live-Band bevor sie im Jahr 2016 ihr unbetiteltes Debütalbum veröffentlichten, das von Stephen Malkmus (Pavement) produziert wurde. Im Anschluss spielten sie auf jedem großen Festival in den Niederlanden wie beispielsweise Le Guess Who, Eurosonic, Best Kept Secret und Lowlands.

Im Januar markierte BBC Radio1 Canshaker Pi als eine der besten neuen Bands, die man 2018 auf dem Zettel haben sollte. Im November werden sie erstmalig auch hierzulande Überzeugungsarbeit bei ihren Live-Shows in Berlin und Hamburg leisten.

Tickets sind ab sofort unter eventim.de erhältlich sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Canshaker PI | Live 2018
21.11.2018 Berlin | Urban Spree
22.11.2018 Hamburg | Hafenklang