Hanni El Khatib live in Berlin

Garage Rock, Punk, Disco, Grime und Hip Hop. Hanni El Khatib kommt mit seinem aktuellen Projekt "Savage Times" am 11.07.2017 nach Berlin. 

Savage Times’ fing als Experiment an und dokumentiert die unmittelbare, künstlerische Entwicklung Hanni El Khatibs. Ursprünglich wurde der Großteil der Songs auf 'Savage Times' bereits zuvor auf fünf EPs nach und nach veröffentlicht. Diese Compilation vereint alle EPs und erhält zudem vier weitere, neue Bonus-Tracks. El Khatib startete das Projekt im Dezember 2015. Die Aufnahmen zu den Songs wurden in Jonny Bells (Crystal Antlers) Jazz Cats Studios aufgenommen. Dafür fuhr Hanni El Khatib täglich von L.A. nach Long Beach. Auf der stundenlangen Autofahrt kamen ihm oft die Ideen für seine Tracks. Hanni El Khatib wollte sich nicht mehr auf ein Genre festlegen und ließ sich einfach von seinem musikalischen Instinkt leiten.

Auch auf der Bühne zeigt der von der Popkultur der 50er und 60er Jahre beeinflusste Sänger seine Wandelbarkeit, was sich schleißlich in seinen besonderen und unterhaltsamen Konzerten zeigt. Tickets sind ab sofort unter fourartists.com erhältlich. 

Hanni El Khatib
Präsentiert von byte.fm

11.07.2017 Berlin | Musik & Frieden