KLASSIK SOUL JAZZ

Lutz Häfner & Friends
Südwestdeutsche Philharmonie
feat.
Peter Fox & Cold Steel, Max Herre & Joy Denalane

Urban culture meets jazz and classic. Unter diesem Motto treffen am 30. April 2016 Joy Denalane, Max Herre, Peter Fox & Cold Steel Drumline auf den Jazzmusiker Lutz Häfner und die Südwestdeutsche Philharmonie unter der Leitung von Christoph Rehli. Damit werden sich gleich drei Echo-Preisträger mit vielen weiteren Weltklasse-Musikern die Bühne teilen.

Special Guest Peter Fox hatte sich 2009 nach einer einzigartigen Karriere als Solokünstler verabschiedet, um sich wieder ganz auf die Arbeit mit seiner Band Seeed zu konzentrieren. 2016 kehrt er zurück und holt eigens für seinen Auftritt in der Bodensee-Arena seine Drumline Cold Steel aus den USA nach Kreuzlingen.

Die Gastauftritte von Max Herre und Joy Denalane sind weitere Höhepunkte der Klassik-Soul-Jazz Experience. Max Herre bewegte sich schon immer mühelos zwischen verschiedenen Genres und versteht es geradezu meisterhaft, Sprache und groovende Rhythmen zu verbinden. In Joy Denalane, die für zeitlose Songs mit Einflüssen aus Soul, HipHop, Rhythm & Blues, Gospel und gefühlvolle Balladen bekannt ist, fand er eine kongeniale Partnerin.

Das Arrangement  stammt von dem in Bern lehrenden Musikprofessor Lutz Häfner. Mit Produktionen und Arrangements für Die Fantastischen Vier, Roger Cicero, Till Brönner und Sarah Connor hat er bereits gezeigt, dass er nicht nur im Jazz, sondern auch in der Popmusik zuhause ist. Für die zweistündige Klassik-Soul-Jazz Experience konnte neben der Südwestdeutschen Philharmonie auch eine beeindruckende Begleitband (Tobias Weidinger, Lillo Scrimali, Rainer Böhm, Philipp Niessen, Michael Paucker, Matteo Scrimali und Paul Höchstädter) verpflichtet werden.

Tickets für die außergewöhnlichen Konzertabende sind unter fourartists.com erhältlich. Weitere Informationen unter http://www.klassik-soul-jazz.tv/

LUTZ HÄFNER & Friends
SÜDWESTDEUTSCHE PHILHARMONIE Konstanz feat.
PETER FOX & COLD STEEL, MAX HERRE & JOY DENALANE

30.04.2016 CH-Kreuzlingen | Bodensee-Arena
01.05.2016 D–Stuttgart  | Beethoven Saal
02.05.2016 D–Kempten | Big Box

Presse Kontakt:

Radio und TV Promotion 

Lydia Klötgen
Phone: 030-3466 308 60
Email: lydia@fourartists.com

Online und Presse Promotion

Julian Späth
Phone: 030-3466 308 44
Email: julian@fourartists.com