Lea Porcelain neu bei Four Artists und im Herbst auf Tour durch Osteuropa

Lea Porcelain sind bekannt für ihren internationalen Post-Punk, Indie und Garage Rock. Ab sofort vertritt Four Artists das Berliner Duo im Booking. Bereits für Oktober ist die „Eastern Block 2019“-Tour durch sechs osteuropäische Hauptstädte bestätigt.

Produzent Julien Bracht und der Sänger Markus Nikolaus lernten sich 2012 kennen und veröffentlichten 2016 als Lea Porcelain ihr Debüt-Album „Hymns to the nights“, das weltweit Kritiker und Musikfans auf sie aufmerksam machte. Nach fast zwei Jahren auf Tour, unter anderem mit Shows in Russland und Großbritannien, ist die Veröffentlichung ihres zweiten Studioalbums im Frühling 2020 geplant. Ein erster Vorbote ist ihre aktuelle Single „I Am OK“, die trotz ruhigerer Töne die Energie und Schroffheit des typischen Lea Porcelain-Sounds preisgibt.

Tickets für alle Shows sind unter fourartists.com sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.

Fotocredit: Peter Kaaden

Lea Porcelain | Eastern Block 2019

16.10.2019 LV-Riga | Klub Depot
17.10.2019 LT-Vilnius | Kablys
20.10.2019 PL-Warschau | Poglos
21.10.2019 CZ-Prag | Kasarna Karlin
22.10.2019 HU-Budapest | Dürer Kert
24.10.2019 RO-Bukarest | Control Club