Neu bei Four Artists und erste Shows: Charlotte Brandi

Die Sängerin und Keyboarderin Charlotte Brandi tauscht das elektrische Keyboard gegen ein staubiges Piano. Ihre ersten beiden Shows mit schimmernden Songs, irgendwo zwischen Feist, Wilco, Timber Timbre und Serge Gainsbourg spielt sie beim Jenseits von Millionen und dem Reeperbahn Festival.

Charlotte Brandi wuchs im Ruhrgebiet auf und lernte in Süddeutschland den Schlagzeuger Matze Pröllochs kennen, mit dem sie die vielbeachtete Dream-Pop Band Me And My Drummer gründete. Mittlerweile in Berlin ansässig, spielten sie bereits unzählige Konzerte in Deutschland und ganz Europa und veröffentlichten zwei Alben. Zwischen all den Synthesizern vermisste Brandi ihr altes Holzklavier aus Dortmunder Tagen. Kurzerhand kaufte sie sich ein ganz ähnliches in einem Kreuzberger Hinterhof und schrieb während einer Bandpause ihr erstes Solo-Album, frei von jeglichen elektrischen Einflüssen. Ihre emotionalen Songs, die ihre musikalische Erziehung reflektieren und dabei gleichzeitig durch ihre Stärke und Zerbrechlichkeit sowie ihre intime Atmosphäre überzeugen, klingen zeitlos und sehr gereift.

Tickets sind unter fourartists.com erhältlich sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Charlotte Brandi | Live 2018

04.08.2018 Friedland (Niederlausitz) | Jenseits von Millionen Festival
19.- 22.09.2018  Hamburg | Reeperbahn Festival

Fotocredit: Maxim Abrossimow