Punk aus Massachusetts: Four Year Strong

Die Pioniere des Easycore Genres sind erwachsen geworden. Nach dreijähriger Auszeit meldet sich das Pop Punk Quartett Four Year Strong mit neuem Album und vier Deutschland-Shows zurück. Im Mai 2016 werden Dan O'Connor, Alan Day, Joe Weiss und Jake Massucco ihre Fans mit den neuen Songs und großartigen Live Shows zum Ausflippen bringen.

Auf dem Fundament des Pop Punk nahm die Band aus Massachusetts schon immer Extreme in verschiedene Richtungen an. Ihre Musik enthält nicht nur Elemente des Hardcore Punk und Metalcore. Mit ihrem filigranen Gitarrenspiel, den Breakdowns und dem schnellen Doublebass-Spiel heben sie sich von anderen Bands des Pop Punk Genres deutlich ab.

Die einstige Easycore Band beweist mit ihrem selbstbetitelten, im Juni 2015 erschienenen vierten Album eine beeindruckende Weiterentwicklung. Die neugewonnene Energie zeigt sich in überwiegend temporeichen Songs: aggressiv, mächtig, melodisch und eingängig zugleich. Wie gemacht für Live Shows zum Ausrasten. Kluges Songwriting und Spaß an der Musik schließen sich eben nicht aus.

Tickets sind ab Freitag, 18.12., 10 Uhr unter fourartists.com erhältlich. 

Live 2016
präsentiert von: Allschools | FUZE | OX & livegigs.de | stageload

01.05.2016 Köln | Underground
02.05.2016 Hamburg | Hafenklang
03.05.2016 Berlin | Cassiopeia
04.05.2016 München | Strom