Sorgenkind kommt 2019 auf Tour

Nach einer kreativen Pause zur musikalischen Weiterentwicklung kehrt der Wahl-Düsseldorfer Sorgenkind mit neuem Material im Gepäck zurück. 2019 geht er auf „Voll Geil hier“ Tour quer durch Deutschland.

Man hört sofort raus, dass Niko Haug, besser bekannt als Sorgenkind, mit den Jahren reifer geworden ist. Er hat im Anschluss an seine wortgewaltige Battle-Rap-Phase, die ihm besonders zu Beginn des Jahrzehnts viel Lob und Aufmerksamkeit bescherte viel erlebt, viel gelebt und viel nachgedacht. Nach der zuletzt veröffentlichten EP „Sommerloch“ (2014) drosselte Sorgenkind danach das Tempo, ging in sich, feilte an seinem Sound. Er orientierte sich neu, indem er sich mehr Raum für den Gesang gab, der ja auch schon immer eine große Rolle für ihn gespielt hatte. Im Herbst 2018 meldete er sich mit neuen Tracks zurück und nimmt direkten Kurs auf seine neue EP.

Live blickt Sorgenkind auf eine Main-Stage-Performance beim splash! Festival und zahlreiche weitere Festival-Shows zurück. Des Weiteren trat er im Vorprogramm von Blumentopf, Mark Forster und im letzten Jahr als Support bei zahlreichen Open Airs der Fantastischen Vier auf. 

Tickets sind seit heute um 11:00 Uhr unter eventim.de sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.

Fotocredit: Christoph Knopf

Sorgenkind | Voll Geil hier Tour 2019

25.04.2019 Bielefeld | Heimat + Hafen
26.04.2019 Braunschweig | Eulenglück
27.04.2019 Oldenburg | Umbau Bar
28.04.2019 Paderborn | Wohlsein
02.05.2019 Frankfurt a.M. | Ponyhof
03.05.2019 Würzburg | Cairo
04.05.2019 Weinheim | Café Central
05.05.2019 München | Unter Deck
07.05.2019 Nürnberg | Club Stereo
08.05.2019 Bayreuth | Zentrum
09.05.2019 Gera | Comma
10.05.2019 Chemnitz | Weltecho
14.05.2019 Hamburg | Goldener Salon
15.05.2019 Berlin | Monarch
17.05.2019 Düsseldorf | The Tube