The James Hunter Six im Mai auf Tour

Längst ist er eine feste Größe in der Welt des Rhythm and Soul. Im Mai 2020 kommt James Hunter gemeinsam mit seiner Band The James Hunter Six für fünf Live-Shows nach Köln, München, Hamburg, Berlin und Frankfurt.

Van Morrison rekrutierte Hunter in den frühen 90ern, der ihn daraufhin mit Backing Vocals und seinem Gitarrenspiel auf Tourneen und zwei Alben begleitete. Anschließend ging er mit seiner Band selbst ein Jahrzehnt lang auf Tournee und nahm zahlreiche von der Kritik hochgelobte Studioalben auf. Vom MOJO-Magazin zum „Greatest Soul Singer Great Britain“ gekrönt, folgten Nominierungen beim Grammy Award für das beste traditionelle Blues-Album und eine Auszeichnung beim American Music Award als Best New / Emerging Artist.

2015 unterschrieben The James Hunter Six als erster britischer Act überhaupt beim renommierten New Yorker Soul-Label Daptone Records, der musikalischen Heimat von Sharon Jones & The Dap-Kings und Charles Bradley

Support-Shows für Aretha FranklinEtta JamesWillie Nelson oder Tom Petty, sowie zahlreiche Konzerte in Clubs und Theatern in England, Europa, Australien und den Vereinigten Staaten zeugen von der groovigen und tanzbaren Energie der James Hunter Six.

Tickets sind ab dem 22.11.2019 um 10:00 Uhr unter eventim.de sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich. 

Fotocredit: Jessie Perez Huntsman 

The James Hunter Six | Live 2020
Präsentiert von: kulturnews | Rolling Stone

05.05.2020 Köln | Luxor
06.05.2020 Hamburg | Mojo Club
07.05.2020 Berlin | Columbia Theater
09.05.2020 München | Technikum
11.05.2020 Frankfurt | Zoom