The Lumineers geben Mighty Oaks als Support bekannt

Im November kommen The Lumineers mit ihrem neuen Album „III“ zurück nach Deutschland und bringen Mighty Oaks als Special Guests mit. Mit Berlin ist bereits das erste der vier Konzerte ausverkauft. 

Die Band um Wesley Schultz (Gesang und Gitarre) und Jeremiah Fraites (Schlagzeug) veröffentlichte im September ihr neues Album. Unter der Regie von Kevin Phillips entstand eine Video-Serie, die die Geschichte, die im Album erzählt wird, auf die Leinwand bringt und auf dem Toronto International Film Festival Premiere feierte. Im Frühjahr dieses Jahres hatte sich die Band von einer anderen Serie inspirieren lassen und mit einem Song zum Game of Thrones-Album beigesteuert haben.

Nachdem The Lumineers im Sommer ausgewählte Festivals wie Glastonbury oder Bonnaroo gespielt haben, starten sie im Herbst ihre Welttournee. Die Konzerte in Deutschland werden von den Mighty Oaks eröffnet. Das in Berlin beheimatet Indie-Folk-Trio arbeitet derzeit an einem Nachfolger ihres zweiten Albums Howl, das in den Top 10 der deutschen Charts landete. 

Tickets für die Deutschland-Termine von The Lumineers sind unter eventim.de sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich. 

The Lumineers | III: The World Tour
Special Guests: Mighty Oaks
Präsentiert von: Kulturnews

07.11.2019 München | Zenith
13.11.2019 Hamburg | Sporthalle
14.11.2019 Berlin | Verti Music Hall – Ausverkauft –
19.11.2019 Köln | Palladium