WIRTZ - Credit: Eva Zocher

Aufgrund des bundesweiten Veranstaltungsverbots bis zum 31. August 2020 wird wird der Festival-Sommer 2020 ausfallen. Das betrifft natürlich auch die Open-Air-Saison. Deshalb wird es in diesem Jahr keine WIRTZ-Sommershows geben. Die meisten Konzerte können im kommenden Jahr nachgeholt werden.

Die „Unplugged Tour 2020“ im Herbst ist derzeit noch nicht von den weiterhin geltenden Einschränkungen betroffen.

„Die „Unplugged und drinnen“-Rutsche im Herbst ist derzeit noch nicht von den weiterhin geltenden Einschränkungen betroffen und wir lassen uns die Vorfreude auf das Rampenlicht am Ende des Tunnels derzeit noch nicht nehmen. Wir hoffen, euch geht das genauso. Wir werden „UNPLUGGED“ zu euch bringen, irgendwann, wenn die Sache ausgestanden ist. Dann stehen oder sitzen wir gemeinsam in einem Klub in deiner Stadt und es wird noch schöner, noch emotionaler, noch richtiger sein, als jemals zuvor. Es wird großartig werden.“ (WIRTZ)

Bereits bestätigte Termine:

Unplugged Sommer 2020

09.07.21 – Leipzig, Parkbühne – verlegt vom 11.07.2020
10.07.21 – Berlin, Zitadelle – verlegt vom 10.07.2020
17.07.21 – Tuttlingen, Honberg Sommer – verlegt vom 18.07.2020
18.07.21 – Nürnberg, Serenadenhof – verlegt vom 24.07.2020
08.08.21 – Hanau, Amphitheater – verlegt vom 31.07.2020

Die Tickets behalten natürlich in jedem Fall ihre Gültigkeit

Für alle anderen Sommershows arbeiten wir derzeit gemeinsam mit allen Beteiligten an Ersatzterminen.