Medienecho

05.12.2016 l Berliner Zeitung.de - Genetikk sind die etwas anderen Gangsta-HipHopper
Gelernt ist gelernt: Als sich am Freitagabend im Huxley’s der Vorhang zum Auftritt des HipHop-Duos Genetikk hebt, erkennt man sofort den architektonischen Einfluss. Sikk, der eine der beiden, ist nicht nur Produzent, sondern von Haus aus Architekt. Ein hoch dotiertes Londoner Angebot hat er zwar abgelehnt, aber der Beruf half zweifellos bei den Entwürfen für die überzeugenden Wellblech-Favelas, die rost- und smogfarben die Bühne bei der Vorstellung ihres neuen, fünften Albums „Fukk Genetikk“ bildeten. – Quelle: http://www.berliner-zeitung.de/25220328 ©2016 mehr
01.12.2016 l ksta.de - Patrice brennt Dauerfeuerwerk im E-Werk ab
Der 37-jährige Reggae-Sänger Patrice hat im fast ausverkauften E-Werk am Dienstagabend ein Dauerfeuerwerk abgeliefert. In seiner Kölner Heimat versuchte der Musiker auch dem Publikum die Lieder seiner neuen CD „Life's Blood“ näher zu bringen. „Life's Blood“ ist bereits das zehnte Studio-Album des Kölner Künstlers. mehr
01.12.2016 l express.de - Patrice sorgt für Reggae-Rhythmen im E-Werk
Die Fans im ausverkauften E-Werk rasten aus, denn Patrice gibt ein Tempo vor, das nur selten Atempausen zulässt. – Quelle: http://www.express.de/25193616 ©2016 mehr