Medienecho

15.05.2018 l
mehr
09.06.2016 l concert.arte.tv: Seeed beim Peace x Peace Festival
Sie sind DER deutsche Inbegriff für Reggea-Musik – Seeed. Mit ihrem lockeren Mix aus Dub, Ska, HipHop, Reggae und Dancehall, unterstrichen von den deutsch-englischen Texten der Sänger Peter Fox, Demba Nabé und Frank Dellé. Anfang der Nullerjahre zunächst in ihrer Berliner Heimat bekannt geworden, wurden sie schnell zu einem der erfolgreichsten deutschen Pop-Acts. Als Headliner des pxp-Festivals ist der Auftritt der Berliner Lokalmatadore in der Waldbühne ein Heimspiel. mehr
18.12.2015 l Drum Session mit Cold Steel
Wir haben Cold Steel vor der SEEED-Show in der Columbiahalle Berlin getroffen und mit ihnen eine kleine Drum Session erlebt. Seht selbst, was die Jungs alles drauf haben! mehr
11.09.2015 l rbb-online.d: Bild So waren Seeed in der C-Halle
Es wurde abgefeiert wie ein "tighter Mückenarsch", so meinet es zumindest Seeed-Master Peter Fox. Die RadioFritzen sind auch am Morgen danach total glücklich, dass sie dabei sein durften, denn das Seeed-Konzert am Vorabend in der Columbiahalle ließ keine Wünsche offen. mehr
11.09.2015 l volksfreund.de: Geniale Party mit wahren Meistern
Seeed spielen vor 1000 Fans im ausverkauften Atelier mehr
09.09.2015 l Ruhr Nachrichten: Seeed in Köln: Zackig statt lässig
KÖLN Wenn Seeed auf der Bühne steht, wird es opulent. 13 Köpfe zählt die Band, die in Köln mit Synthesizer-Sounds, Funk, und Bühneshow das Palladium zum Tanzen brachte. Und das statt mit jamaikanischer Lässigkeit eher mit ein bisschen preußischer Zackigkeit. Hier sind Eindrücke und Fotos vom Konzert. mehr
17.09.2014 l News.de - Seeed: Heiße Rhythmen zwischen Tagebaubaggern
Feiner Dancehall-Sound inmitten von Tagebaubaggern: Seeed gaben ihr einziges Konzert im Osten Deutschlands in Ferropolis, der Stadt aus Eisen. Mehr... mehr
01.09.2014 l Solinger Tageblatt - Seeed und der große Knall vor der Pause
Mit dem Hit „Augenbling“ haben die Jungs von Seeed ihr vorerst letztes Konzert eröffnet. Vor knapp 16 000 Menschen im ausverkauften Westfalenpark in Dortmund haben die Berliner noch einmal alles gegeben, bevor die Band eine Pause einlegt. „2015 wird Seeed keine Konzerte in Deutschland spielen“, erklärte Sänger Frank Dellé zu Beginn. mehr
07.07.2014 l Abendzeitung München - Seeed rocken die größte Roskilde-Bühne
Roskilde - In Deutschland ist die Dancehall-Kombo Seeed gerade erfolgreich wie nie zuvor. Beim dänischen Roskilde-Festival testeten sie jetzt aus, ob ihr Gute-Laune-Reggae auch international ankommt - und bespielten am Freitagabend vor Zehntausenden die größte Bühne. mehr
05.05.2014 l AMPYA - SEEED VERANSTALTEN IM SOMMER VIER EIGENE OPEN AIRS
Seeed werden im kommenden Sommer nicht nur auf diversen Festivals wie dem Hurricane/Southside oder dem Summerjam als Headliner zugegen sein, sie stellen dieses Jahr gleich vier eigene Open Airs auf die Beine. In Bensheim, Gräfenhainichen, St. Goarshausen und Dortmund werden die Mini-Festivals im Juni und August stattfinden, als weitere Acts hat sich die Combo Janelle Monáe, Bilderbuch und Sizarr ins Boot geholt. mehr
26.03.2014 l Festivalguide-Seeed fahren durch die Republik
Das mobile Reggae-Sondereinsatzkommando spielt sich in diesem Sommer über 14 Festivals und gibt drei Open Air-Konzerte. Bewaffnet mit Saxophon und Posaune setzen sie das Publikum mit fetten Beats und noch fetteren Raps außer Gefecht. mehr
18.09.2013 l Berliner Kurier: Seeed: Die Caballeros von der Spree
In dieser Woche stehen den Berliner Party-People vier besonders heiße Sommerabende bevor. Und das liegt nicht nur von den prognostizierten Temperaturen! mehr